In Aktuelles

“Advent, Advent, ein Lichtlein brennt.” Hat die Vorweihnachtszeit mehr zu bieten als rührende Kindergedichte? Auf jeden Fall! Advent heißt “Ankunft”. Bevor aber jemand ankommt, heißt es: warten. Wir warten auf Weihnachten, auf das Feiern der Geburt von Jesus – aber letzten Endes warten wir auf viel, viel mehr: Wir warten auf Leben, auf echtes Leben. Darauf, dass mich jemand sieht und wahrnimmt und dass jemand an meiner Seite ist in den Höhen und Tiefen des Lebens. Wir warten auf Erfüllung und Sinn – nicht nur auf Heiligabend mit Kerzenschein, Geschenken und leckerem Essen.

Die Sehnsucht in uns ruft nach viel mehr. Sie ruft nach einem Gott, der mich sieht, der mir begegnet und der mit mir geht. Herzliche Einladung, diesen Advent “wirklich mal anders zu erleben und wahrzunehmen” – also das, was du dir schon seit vielen Jahren vornimmst. Jeden Sonntag um 10 Uhr in der Evangelischen Kirche in Wutöschingen und live auf https://wutachblick.de/live/.

03. Dezember: Du bist ein Gott, der mich sieht
10. Dezember: Du bist ein Gott, der mir begegnet
17. Dezember: Du bist ein Gott, der mit mir geht

Recent Posts
Kontakt

Gerne kannst du uns eine Mail schreiben. Wir melden uns so schnell wie möglich.

Entdecke mehr von Evangelische Kirchengemeinde Wutachtal

Jetzt abonnieren, um weiterzulesen und auf das gesamte Archiv zuzugreifen.

Weiterlesen

%d