Gottesdienst

Aktuelle Predigtreihe

flyer_gift_16x9

Am 16. Juni feiern wir einen Gottesdienst zum Thema “Werft euer Vertrauen nicht weg”.

Ab dem 23. Juni gibt es dann eine vierteilige Predigtreihe zum Thema “Gift”:

Wir sind tagtäglich umgeben von negativen und zerstörerischen Gedanken, Worten oder Verhaltensweisen. Dabei geht es nicht nur um die anderen – sondern auch um uns selbst. Diese Dinge nehmen Einfluss auf uns und beginnen, uns zu vergiften. Sie verändern unser Denken, unser Handeln – und unseren Glauben. Leider nicht zum Positiven sondern oft zum Negativen. Wir sind ihnen aber weder schutzlos noch machtlos ausgeliefert.

In dieser Reihe schauen wir uns mit “Gedanken, Worten, geistlichem Missbrauch und Pessimismus” vier äußerst giftige Einflüsse unseres Lebens an.

Dabei verzweifeln wir nicht und lamentieren nicht. Wir lassen uns inspirieren und wollen ein (Um-)Denken einüben, das unser Leben wiederum positiv beeinflusst. Es geht nicht darum, diese negativen Einflüsse auszublenden. Vielmehr wollen wir aus einer biblischen Sicht heraus eine Haltung einnehmen, mit der wir diesen negativen Einflüssen gut begegnen können – so dass sie unseren “inneren Menschen”, unseren Geist nicht mehr trüben und zerstören können.

23. Juni 2019: giftige Worte

30. Juni 2019: giftige Gedanken

07. Juli 2019: geistlicher Missbrauch

14. Juli: Pessimismus

Unsere Gottesdienste feiern wir lebendig und locker, persönlich und inspirierend.

Die Gottesdienste finden jeden Sonntag statt um 09.30 Uhr und 11.00 Uhr in der evangelischen Kirche in Wutöschingen; um 11 Uhr findet parallel im Gemeindehaus Kindergottesdienst statt.

Im Anschluss an die Gottesdienste besteht die Möglichkeit, dass Mitarbeiter aus unserem Seelsorgedienst für Sie beten. Ebenso gibt es nach den Gottesdiensten Kaffee, sodass Sie gerne noch ein wenig bleiben können.

Kinder-gottesdienst

Kinder sind ein Segen Gottes – auch für die Gemeinde!
Wir treffen uns jeden Sonntag parallel zum Erwachsenen-Gottesdienst jeweils im Gemeindehaus.
In verschiedenen Altersgruppen von 3 bis 12 Jahren erfahren die Kinder Gottes Liebe beim Hören und Sehen der biblischen Geschichten und erleben Gott auf kreative Weise beim Singen und Spielen.

Eltern-Kind-Raum

Für Babys und Kleinkinder steht in beiden Kirchen ein Eltern-Kind-Raum zur Verfügung. Dort können die Kleinen in einer kindgerechten Umgebung spielen und sich wohlfühlen, während ihre Eltern die Möglichkeit haben, per Ton- und Bildübertragung den Gottesdienst zu verfolgen. In Wutöschingen ist der Gottesdienstraum durch eine schalldichte Glasscheibe einsehbar.

Predigten online hören

Die Predigten in unseren Gottesdiensten werden aufgenommen. In der Regel sind sie bis Mitte der Woche dann online hier auf der Seite zu hören.

Im Medienbereich unter “Predigten” finden Sie die Predigten der letzten Monate aufgeteilt und gegliedert nach Predigtreihen.

[/mk_page_section]

FAQ ZUM GOTTESDIENST

Wie lange dauert ein Gottesdienst?

In der Regel dauert ein Gottesdienst ca. 60 bis 75 Minuten.

Wie läuft ein Gottesdienst ab?

Wir beginnen mit einem Lied sowie einem Anfangsteil, in dem der Gottesdienstleiter auf das Thema des Gottesdienstes hinweist. Es folgen eine Predigt sowie ein Lobpreisteil, das heißt: eine Zeit, in der wir mehrere Lieder zur Ehre Gottes und zur Anbetung singen. Dieser Lobpreisteil ist entweder vor oder nach der Predigt. Den Abschluss des Gottesdienstes bildet ein Gebet, das Vaterunser und der Segen.

Eine Predigt mit alltagsrelevanter Botschaft sowie ein Lobpreisteil, in dem wir moderne Lieder von einer Band begleitet singen, sind das Herzstück unseres Gottesdienstes.

Die Gottesdienste spiegeln auch unsere Identität und unser Wesen als Gemeinde wider: zeitgemäß und alltagsrelevant.

Unser Herzensanliegen dabei ist, dass der lebendige Gott selbst immer wieder konkret erfahrbar, spürbar, persönlich einem jeden nahe kommt.

Denn aus dieser Begegnung mit Gott fließt Kraft für den Alltag, Trost in Verlusten, Hilfe in schwierigen Situationen, Erfrischung und Neuausrichtung.

Gibt es so etwas wie einen "Dress Code"?

Nein! Komm so, wie du es möchtest. Du musst dich nicht besonders kleiden.

Wo findet der Kindergottesdienst statt?

Für die 3-12jährigen haben wir parallel unseren “Kindergottesdienst Schatzsucher“. Die größeren Kids (7-12 Jahre)  sind dabei im direkt nebenan liegenden Gemeindehaus und die Kleinen (3-6 Jahre) sind im Untergeschoss der Kirche.

Wann sollte ich da sein, um einen Gottesdienst zu besuchen?

Es reicht, wenn du ein paar Minuten vor 09.30 Uhr oder 11.00 Uhr da bist. Du kannst diese Zeit nutzen, um Menschen kennen zu lernen oder in unserem Bücher-Shop im Eingangsbereich zu stöbern.

Ist jeder Mensch eingeladen?

Ein absolutes “JA”! Unbedingt! Egal welcher Herkunft oder Religion du bist, welche Vorgeschichte oder Alter du hast – du bist herzlich willkommen! Wir freuen uns über jede und jeden – und vor allem über viele neue Gesichter!

Muss ich schon an Gott glauben?

Nein, das musst du nicht! Du kannst sehr gerne unsere Gottesdienste besuchen, auch wenn du von dir sagst, dass du noch gar nicht an Gott glaubst. In unseren Gottesdiensten wollen wir Gott in den Mittelpunkt stellen – und dir die Chance geben, an ihn zu glauben.

Kostet der Gottesdienst-Besuch etwas?

Nein – nur einen Teil deiner Zeit. Wir führen im Gottesdienst zwar eine Geldsammlung durch – aber du bist vollkommen frei, etwas zu geben oder nichts zu geben.

SO FINDEN SIE UNS:

Kontakt

Sie können uns sehr gerne eine Mail schreiben. Wir melden uns so schnell wie möglich.

Not readable? Change text. captcha txt