Gottesdienst

Aktuelle Predigtreihe

flyer_blanko_alltagshelden_16x9

Mitten im Alltag den Glauben an Jesus leben – in allen Herausforderungen, Höhen und Tiefen. Und das auch noch in einer Gesellschaft und Umgebung, die immer weniger von christlichen Werten geprägt ist. Wie soll das gehen? Wer kann so etwas schon?

Ein Alltagsheld kann es. Er glaubt, er lebt, er stolpert, fällt hin und steht wieder auf. Warum? Weil der Glaube an Jesus mitten in seinem Alltag eine Rolle spielt. Und zwar keine untergeordnete, sondern die Hauptrolle.

Der 1. Petrusbrief im Neuen Testament ist ein herausragendes Dokument dafür und gibt uns viele göttliche Prinzipien an die Hand. Ursprünglich ist er an Christen adressiert, die Verfolgung erlitten – also alles andere als einen einfachen Alltag hatten. Er verbindet ganz praktische und lebensnahe Prinzipien mit tiefen göttlichen Wahrheiten. Genau das, was wir im Alltag wollen: den Glauben praktisch leben – und wer das will, ist eben eines: ein Alltagsheld.

Diese einzelnen göttlichen Prinzipien sehen dann so aus:

13. Mai: Alltagshelden sind voller Hoffnung

20. Mai: Alltagshelden haben blaues Blut (Gottesdienst nur um 10 Uhr)

27. Mai: Alltagshelden achten jeden Menschen

03. Juni: Alltagshelden sind Männlein und Weiblein

10. Juni: Alltagshelden leiden und trösten

17. Juni: Alltagshelden kämpfen niemals alleine

Unsere Gottesdienste feiern wir lebendig und locker, persönlich und inspirierend.

Eine Predigt mit alltagsrelevanter Botschaft sowie ein Lobpreisteil, in dem wir moderne Lieder von einer Band begleitet singen, sind das Herzstück unseres Gottesdienstes.

So spiegeln die Gottesdienste auch unsere Identität und unser Wesen als Gemeinde wider: zeitgemäß und alltagsrelevant.

Unser Herzensanliegen dabei ist, dass der lebendige Gott selbst immer wieder konkret erfahrbar, spürbar, persönlich einem jeden nahe kommt.

Denn aus dieser Begegnung mit Gott fließt Kraft für den Alltag, Trost in Verlusten, Hilfe in schwierigen Situationen, Erfrischung und Neuausrichtung.

Die Gottesdienste finden jeden Sonntag statt um 09.30 Uhr und 11.00 Uhr in der evangelischen Kirche in Wutöschingen; um 11 Uhr findet parallel im Gemeindehaus Kindergottesdienst statt.

Im Anschluss an die Gottesdienste besteht die Möglichkeit, dass Mitarbeiter aus unserem Seelsorgedienst für Sie beten. Ebenso gibt es nach den Gottesdiensten Kaffee, sodass Sie gerne noch ein wenig bleiben können.

Kinder-gottesdienst

Kinder sind ein Segen Gottes – auch für die Gemeinde!
Wir treffen uns jeden Sonntag parallel zum Erwachsenen-Gottesdienst jeweils im Gemeindehaus.
In verschiedenen Altersgruppen von 3 bis 12 Jahren erfahren die Kinder Gottes Liebe beim Hören und Sehen der biblischen Geschichten und erleben Gott auf kreative Weise beim Singen und Spielen.

Eltern-Kind-Raum

Für Babys und Kleinkinder steht in beiden Kirchen ein Eltern-Kind-Raum zur Verfügung. Dort können die Kleinen in einer kindgerechten Umgebung spielen und sich wohlfühlen, während ihre Eltern die Möglichkeit haben, per Ton- und Bildübertragung den Gottesdienst zu verfolgen. In Wutöschingen ist der Gottesdienstraum durch eine schalldichte Glasscheibe einsehbar.

Predigten online hören

Die Predigten in unseren Gottesdiensten werden aufgenommen. In der Regel sind sie bis Mitte der Woche dann online hier auf der Seite zu hören.

Im Medienbereich unter “Predigten” finden Sie die Predigten der letzten Monate aufgeteilt und gegliedert nach Predigtreihen.

Kontakt

Sie können uns sehr gerne eine Mail schreiben. Wir melden uns so schnell wie möglich.

Not readable? Change text.