In Aktuelles

Beobachtungen der letzten Jahrzehnte haben gezeigt, dass sich bis zur Hälfte der jungen Leute von unseren Gemeinden oder sogar vom Glauben verabschieden, bis sie Mitte zwanzig sind.

Da muss sich etwas ändern. Die Gemeinde hat das Potential von 40 bis 180 Stunden pro Jahr, die Eltern haben das von 3000 Stunden pro Jahr, um ein junges Leben zu beeinflussen.

Was wäre, wenn Gemeinde und Eltern ihre Kräfte bündeln würden, um hier die bestmöglichen Schwerpunkte zu setzen? Was wäre, wenn beide Einflussbereiche zusammen wirken?

Gottes Botschaft hätte eine viel prägendere Wirkung auf die nächste Generation.

Gehen Sie mit auf Entdeckungsreise „Orange“ in unserer kurzen Predigtreihe am 24. April, 1. Mai und 5. Mai (Himmelfahrt).

Recommended Posts

Leave a Comment

Kontakt

Sie können uns sehr gerne eine Mail schreiben. Wir melden uns so schnell wie möglich.

Not readable? Change text. captcha txt
%d Bloggern gefällt das: