In Aktuelles

Feuer-Abend hat viele Facetten.

Es hört sich fast an wie “Feierabend” und weist darauf hin: Das ist etwas Entspanntes nach einer arbeitsreichen Woche. Eine Begegnung mit Gott.

Das alleine aber wäre zu kurz gedacht, denn der FEUER-ABEND wird uns in der Begegnung zu Gott herausfordern.

FEUER war schon immer ein Symbol für die Begegnung mit Gott. Mose begegnet Gott in der Wüste in einem Feuer, Gott führt das Volk Israel mit einer Feuersäule in der Nacht durch die Wüste, durch Feueropfer konnte man sich Gott nähern, mit Feuer wird  Gottes Wort bezeichnet, Jesus wird uns mit Feuer taufen und der Heilige Geist erscheint in Feuerzungen und verändert die Jünger am Pfingsttag.

Dieser Spur wollen wir mit dem FEUER-ABEND folgen.

Gott in außergewöhnlicher Art anbeten und ihn erleben.
Wir wollen offen sein für das Reden des Heiligen Geistes. Er ermutigt uns und baut uns auf.
Er überrascht uns mit Prophetien, kleinen und großen Wundern sowie besonderen Erlebnissen mit ihm.

Lobpreis wird ein Teil dieses Abends sein genau so wie Predigten, die uns in dieser Weise weiterbringen. Wir geben dem Heiligen Geist Raum und Möglichkeit, wirken zu können.

Alles in klarer Leitung aber auch in großer Offenheit für Neues.

Lasst uns warten und erwarten: Auf das FEUER des Heiligen Geistes am ABEND.
Der FEUER-ABEND – im Anbetungszentrum Wutachtal in der ev. Kirche in Stühlingen

Recent Posts

Leave a Comment

Kontakt

Sie können uns sehr gerne eine Mail schreiben. Wir melden uns so schnell wie möglich.

Not readable? Change text. captcha txt
%d Bloggern gefällt das: