In Aktuelles

Am Sonntag, 7. Oktober feiern wir in unserer Gemeinde das Erntedankfest. Dazu wollen wir zum einen den Altarraum entsprechend gestalten und zum anderen jeweils nach dem Gottesdienst die Erntegaben aus euren Gärten sowie allerlei kulinarische Leckerbissen draußen im Hof verkaufen.
Der Erlös kommt dem Missionswerk Christ for Asia auf den Philippinen zugute – besonders den Essensausgaben für Straßenkinder und akuter Katastrophenhilfe (Bergsturz am 20. September).

Wir freuen uns, wenn ihr unseren Stand mit Obst und Gemüse aus eurem Garten wie Kartoffeln, Karotten, Äpfeln, Birnen, Trauben, Quitten, Nüssen, Salaten, Kohl, Lauch usw. bereichert. Oder auch mit frischen Pilzen, gesammelt von wirklichen Pilzkennern. 🙂
Aber auch andere Leckerbissen aus Küche und Keller sind herzlich willkommen: Verarbeitetes, Eingekochtes, Eingemachtes, Getrocknetes … Wichtig ist dabei nur, dass die Gläser oder sonstigen Behälter ein Etikett mit den Inhaltsstoffen tragen und damit allergische Reaktionen weitgehend vermieden werden können.
Daneben wollen wir auch Kuchen (mit oder ohne Obst, eckig oder rund) und Wähe (gerne auch mit Zwiebeln oder Gemüse) zum Mitnehmen anbieten. Ihr dürft euch also ins Backvergnügen stürzen.

Alles, was nicht gekühlt werden muss, solltet ihr am Samstagvormittag zwischen 11 und 13 Uhr in der Kirche abgeben.
Obstkuchen können am Sonntag zu den Gottesdiensten mitgebracht werden.

Wenn du jetzt denkst, dass du keinen Beitrag leisten kannst, liegst du falsch, denn: Du kannst viele der angebotenen Leckerbissen käuflich erwerben, dir und anderen damit eine Freude machen und nebenbei Christ for Asia unterstützen!

Recent Posts

Leave a Comment

Kontakt

Sie können uns sehr gerne eine Mail schreiben. Wir melden uns so schnell wie möglich.

Not readable? Change text.