In OSTERN - Wie damals miterlebt!
Recent Posts
Showing 2 comments
  • Christopher
    Antworten

    Was ist, wenn ich nicht aufstehen möchte??
    gegen die Predigt an sich ist nichts zu sagen (außer vielleicht über das VErständnis eines Königs), doch gerade da Ende baut einen sozialen Druck auf, der die Freiheit meiner Entscheidung – die durch die Einladung zum Aufstehen suggeriert wird – völlig aus den Angeln hebt. Kein Nachdenken, kein Sacken lassen, sonder das “Nicht auffallen in der Gruppe” wird hier zum Beweggrund meines “Zeugnisses”. Und das ist etwas, was mir einfach schon als Jugendlicher in freien Gemeinden fremd gewesen ist und was bis heute so bleibt. Da ist es nämlich dann mit der Freiheit des Christenmenschen nichts mehr. Und auch nicht mit dem freien Angebot, dass Gott dem Menschen macht.

    • Michael
      Antworten

      Lieber Christopher,
      erstmal freue ich mich, dass du dir meine Predigt bis zum Ende angehört hast. 🙂
      Und das mit dem Aufstehen am Ende sehe ich natürlich ein wenig anders, sonst hätte ich ja nicht dazu eingeladen! Du fragst: “was ist, wenn ich nicht aufstehen möchte??” Da sage ich einfach: Dann bleibe in aller Freiheit sitzen! Keiner zwingt dich zu irgendwas. Ich finde es schade, dass bei den meisten Predigten (auch bei meinen) keine Reaktionsmöglichkeit besteht. Daher denke ich, dass dies immer mal wieder der Fall sein sollte.
      Im Übrigen: Die Kritik am “Aufstehen” ausgerechnet an freie Gemeinden zu richten, erscheint mir seltsam. In jedem klassisch liturgisch Gottesdienst “muss” ich im Eingangsteil aufstehen (hier wird mir i.d.R auch keine Wahlmöglichkeit gelassen, außer ich bin in deutlich fortgeschrittenem Alter). Dieses Aufstehen hat ebenso wie im vorliegenden Fall den Hintergedanken der Ehrerbietung vor Gott/Jesus dem König… es ist im klassisch liturgischen Gottesdienst von der Intention her ebenso ein Zeugnis. Nur, dass es m.E. viel stärker kollektiv vereinnahmend ist…

Leave a Comment

Kontakt

Sie können uns sehr gerne eine Mail schreiben. Wir melden uns so schnell wie möglich.

Not readable? Change text.