Die Gemeindefreizeit ist bewusst für die ganze Gemeinde: für Jung und Alt, Kinder, Jugendliche, Erwachsene – jeder darf mit. Jeder soll mit. Es gibt kein “zu jung” und es gibt kein “zu alt”. Gemeinschaft erleben. 
Die Seele baumeln lassen. Sich Gutes tun für Körper, Seele und Geist. Miteinander unterwegs sein. Zeit für Gott. Zeit für sich. Zeit mit der Familie. Das Wutachtal ein paar Tage hinter uns lassen und als Gemeinde unterwegs zu sein.
Das klingt nicht nur gut – das ist gut!

An den Vormittagen gibt es für Kinder, Jugendliche und Erwachsene jeweils ein separates Programm.

Die Nachmittage nehmen wir uns ganz bewusst Zeit für Gemeinschaft. Ob wandern, relaxen oder Sport – ein gutes Café aufsuchen und über das am Vormittag Gehörte nachzudenken und ins Gespräch zu kommen. Oder doch lieber die Möglichkeiten des „Schönblicks“ nutzen?

Sei dir sicher: Es wird dir nicht langweilig werden! Garantiert nicht!
Die Erfahrung zeigt, dass diese Tage sehr, sehr wertvoll sein können – für deinen Glauben, für deine Freundschaften, für deine Familie – für dich als Teil deiner Gemeinde.

Wir fahren vom 1. November (Donnerstag) bis 4. November (Sonntag) 2018 auf Gemeindefreizeit. Beginn ist am Abend des 1. Novembers mit dem Abendessen. Natürlich darf man auch schon ein bisschen früher kommen, um den wunderschönen “Schönblick” zu erkunden.

Den Abschluss bildet am 4. November das gemeinsame Mittagessen.

Ort unserer Gemeindefreizeit ist das christliche Tagung- und Gästezentrum “Schönblick”.

www.schoenblick.de

“Begegnung ist Begeisterung” – so lautet das Motto des “Schönblicks”. Das klingt doch gut – auch für unsere Gemeindefreizeit.

Schönblick
Christliches Gästezentrum Württemberg
Willy-Schenk-Straße 9
73527 Schwäbisch Gmünd

TEILNEHMER

Wir freuen uns über jede und jeden, der an der Gemeindefreizeit teilnehmen möchte. Es gibt keinerlei Bedingungen, die du erfüllen müsstest, um dabei zu sein. Das ist doch mal eine gute Nachricht, denn so steht deiner Anmeldung nichts im Weg. Selbst wenn es aus finanziellen Gründen bei dir nicht gehen sollte – sprich gerne mit Pfarrer Brunner. Wir finden eine Lösung!

TERMIN

1. bis 4. November 2018 (Donnerstag bis Sonntag)

Für die An- und Abreise ist jeder selbst verantwortlich. Wir empfehlen, Fahrgemeinschaften zu bilden. Das schont die Umwelt und lässt das Gemeinschaftserlebnis schon auf der Fahrt entstehen.

KOSTEN

Wir versuchen, die Kosten so gering wie möglich zu halten, sind aber natürlich auch darauf angewiesen, was die einzelnen Zimmer(kategorien) des Schönblicks kosten. Es wird Einzelzimmer, Doppelzimmer und Familienzimmer geben.

Du findest unten eine Auflistung und die Staffelung der Preise für die Zimmer – je nach Zeitpunkt der Anmeldung. Schnell sein lohnt sich also!

ANMELDUNG

Anmelden kannst du dich (und deine Familie) am einfachsten über das Anmeldeformular unten.

Darüber hinaus liegen in unseren Kirchen und Gemeindehäusern Anmeldeflyer aus, mit einem Anmeldeabschnitt, den du im Pfarramt abgeben kannst.
Den Flyer kannst du auch hier herunterladen.

FRAGEN

Solltest du Fragen haben – dann stell sie gerne! Es gibt keine blöde Fragen, nur blöde Antworten. Wir hoffen aber, dir bessere Antworten geben zu können. Also – wenn noch etwas unklar ist oder du noch mehr wissen möchtest, einfach eine Email an pfarramt@wutachblick.de schreiben oder unter 07744-407 anrufen.

MITARBEIT

Natürlich sind wir dankbar, wenn sich noch Personen bereit erklären, mitzuarbeiten. Im Bereich der Organisation und Verwaltung im Vorfeld gibt es immer einiges zu tun. Wenn du uns unterstützen willst – sehr gerne.

GEBET

Wir glauben fest daran, dass Gebet eine große Macht hat. Deswegen sind wir dir genauso dankbar, wenn du für die Gemeindefreizeit betest. Es gibt viel zu bedenken im Vorfeld und vor Ort. Vor allem soll es aber für jeden einzelnen eine reich gesegnete Zeit sein.

ANMELDUNG

Wir freuen uns sehr, dass du dich für die Gemeindefreizeit anmeldest!

Folgende Personen melde ich zur Gemeindefreizeit 2018 an:

Zimmerwunsch:

Kontakt

Sie können uns sehr gerne eine Mail schreiben. Wir melden uns so schnell wie möglich.

Not readable? Change text.