Ladies Tag

12. Oktober 2019

HERZSCHLAG

Wofür schlägt dein HERZ? Was lässt dein HERZ still stehen?

Was bricht dir das HERZ? Was tut deinem Herzen gut?

In deinem Herzen gibt es viel zu entdecken und wir laden dich ein, mit uns auf diese Entdeckungsreise zu gehen und auf deinen ganz persönlichen sowie Gottes HERZschlag zu hören!

Genieße einen unvergesslichen Tag mit ermutigenden Inputs, viel Raum für Kreativität und Zeit mit deinen Freundinnen – ganz speziell für dich als Frau!

Wir freuen uns auf dich!

PROGRAMM

09.30 Uhr

HERZlich willkommen

Anmeldung
Frühstückssnack & Kaffee
HERZenswünsche – Shop (Bücher, Tassen, CDs, Kalender, Geschenke, u.v.m.)

10.00 Uhr

HERZschlag - Mehr als alles hüte dein HERZ!

Vortrag von Claudia Mader zu dem Bibelvers:
“Mehr als alles andere hüte Dein Herz, denn daraus entspringt das Leben!” (Sprüche 3, 24)

11.45 Uhr

Workshops fürs HERZ

#1 HERZenspflege
(Claudia Mader)

#2 HERZenssprache: Die eigene Sprache neu erleben
(Barbara Stock)

#3 HERZensschrift: kreatives Hand Lettering
(Gudrun Bernauer)

#4 BadeHERZen selbst herstellen
(Judith Wnendt)

#5 HERZenstanz: Tanzworkshop
(Viktoria Tibelius von der Tanzschule Tibelius)

13.00 Uhr

HERZhafte Mittagspause

Mittagessen
Relaxlounge
Kaffeebar
HERZenswünsche – Shop (Bücher, Tassen, CDs, Kalender, Geschenke, u.v.m.)

14.15 Uhr

Workshops fürs HERZ

#1 HERZenspflege
(Claudia Mader)

#2 HERZenssprache: Die eigene Sprache neu erleben
(Barbara Stock)

#3 HERZensschrift: kreatives Hand Lettering
(Gudrun Bernauer)

#4 BadeHERZen selbst herstellen
(Judith Wnendt)

#5 HERZenstanz: Tanzworkshop
(Viktoria Tibelius von der Tanzschule Tibelius)

15.15 Uhr

HERZerfrischende Siesta

Kaffeebar & Kuchen

HERZenswünsche – Shop (Bücher, Tassen, CDs, Kalender, Geschenke, u.v.m.)

Relaxlounge

16.00 Uhr

Gottes HERZschlag für dich

Input von Claudia Mader

17.00 Uhr

HERZliches auf Wiedersehen!

INFOS

CLAUDIA MADER

Claudia Mader, geboren 1968, ist verheiratet mit Pastor Frank Mader, 2 Kinder.

Seit März 2017 wohnhaft in Mössingen. Nach einer 2-jährigen Bibelschulausbildung studierte sie zunächst Maschinenbau und war etliche Jahre in der Industrie tätig. Eine weitere Ausbildung im Bereich Beratung und Psychotherapie führte sie auf neue Wege.

Seit 2006 bietet sie in ihrer Praxis Menschen Hilfe in unterschiedlichen Lebenslagen, dazu gehören Psychotherapie, Lebens- und Eheberatung sowie Supervision (DGSv) im beruflichen Kontext und Gemeindeberatung im kirchlichen Bereich.

TEILNAHMEGEBÜHR

Die Teilnahmegebühr für den Ladies Tag beträgt 18 Euro. Darin enthalten sind Verpflegung (Frühstückssnack, Kaffee/Tee, Kaltgetränke, Mittagessen, Kuchen) und sämtliches Material für die Workshops.

Der Betrag kann am Ladies Tag direkt vor Ort beglichen werden.

Sollte es dir finanziell nicht möglich sein, diesen Betrag zu entrichten, soll dies kein Hinderungsgrund sein.

Bitte melde dich dann bei Damaris Brunner (damaris.brunner@wutachblick.de) und wir finden garantiert eine Lösung!

HERZenswünsche -Shop

Beim Ladies Tag werden wir von der Buchhandlung Bücher & mehr in Tiengen verschiedene Artikel zum Verkauf anbieten.

Du findest hier tolle Bücher, CDs, Kalender, Tassen, Geschenke, u.v.m. – einfach alles, was das LadiesHERZ begehrt

VERPFLEGUNG

Das Cateringteam wird uns an diesem Tag mit leckeren Köstlichkeiten versorgen. Es gibt einen kleinen Frühstückssnack, ein leckeres Mittagessen und nachmittags Kuchen. Dazu werden heiße und kalte Getränke gereicht.

Die Kosten für die Verpflegung sind in der Teilnahmegebühr enthalten, sodass dir keine zusätzlichen Kosten entstehen.

ANMELDUNG

Da die Anzahl der Teilnehmerinnen begrenzt ist, brauchen wir deine verbindliche Anmeldung bis zum 1. Oktober 2019. Mit dem unten stehenden Formular kannst du dich ganz leicht anmelden und erhältst eine Bestätigung von uns per E-Mail. Die Teilnahmegebühr wird direkt vor Ort von dir in bar beglichen.
Für die Einteilung der Workshops solltest du bei der Anmeldung deinen Erst-, Zweit- und Drittwunsch angeben. Insgesamt wirst du zwei Workshops besuchen können. Damit du dich besser entscheiden kannst, findest du hier noch die Kurzbeschreibungen:

Workshop 1

#1 HERZenspflege: Wie kann ich mein Herz pflegen?

(Claudia Mader)

“Mehr als alles hüte dein Herz!”

Als Organ ist unser Herz ganz erstaunlich – ohne, dass wir ihm besondere Bedeutung schenken, schlägt es tagaus, tagein. Aber unser Herz ist mehr – es ist nach unserer Vorstellung Sitz unserer Seele, unserer Gefühle.

Und dieses Herz soll gehütet werden – aber warum eigentlich? Und wie? Woran merken wir, dass unser Herz in Gefahr ist und wie können wir es schützen? Wir fassen uns ein Herz und gehen diesen spannenden Fragen nach.

Workshop 2

#2 HERZenssprache: Die eigene Sprache neu erleben

(Barbara Stock)

HERZenssprache: Die eigene Sprache neu erleben

Wo berührt Sprache dein Herz? Wo fühlst du dich angenommen und verstanden?
Wie gibst du Worte weiter?

Kommunikation findet in jedem Gespräch statt. Wir wollen uns mit anderen verständlich machen und auch verstanden werden. Dies gelingt, wenn wir den Mut haben, Gefühle und Situationen anzusprechen, die uns bewegen. Mit Sprache können wir unser Umfeld entmutigen und ermutigen. Und wenn Ermutigung gelingt, blühen Menschen auf.

Im Workshop beschäftigen wir uns auf spielerische Weise damit, wie wir guten Kontakt zum Gesprächspartner herstellen können. Manchmal sind es nur kleine Änderungen in den Sprachgewohnheiten und wir gewinnen Selbstsicherheit und kommen unserer eigenen HERZenssprache näher.

Workshop 3

#3 HERZensschrift: kreatives Hand Lettering

(Gudrun Bernauer)

Die Kunst des “Handlettering” besteht darin, durch kunstvoll gezeichnete Buchstaben Wörtern oder Sprüchen eine Form zu geben und deren Botschaft individuell zu unterstreichen. Der eigenen Kreativität sind dabei keine Grenzen gesetzt.
Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.

Mitzubringen sind:
Filzsstifte dick – dünn
Lieblingssprüche
Bleistift 2 B, Radiergummi, Spitzer
Federn, Tusche (falls vorhanden)
Lineal, Geodreieck

Workshop 4

#4 BadeHERZen selbst herstellen

(Judith Wnendt)

BadeHERZen selber machen – das geht wirklich einfach. Wie viele Minuten am Tag schaffen wir es eigentlich, wirklich abzuschalten?
Wie viele Minuten haben wir für unser HERZ, nur für uns und vergessen dabei alles um uns herum? In Durchschnitt wohl nicht gerade viele, aber wir brauchen diese Zeit für uns, für unser HERZ, um ausgeglichen zu bleiben und im Alltagsstress nicht unterzugehen.

Wie wäre es mit einem Augenblick Wellness? Eintauchen in ein pflegendes Wannenbad, am besten mit einem selbst-gemachten BadeHERZ? Diese paar Minuten können wertvoller und erholsamer sein als so manche Stunde.

Wie wir die BadeHERZen dazu ganz einfach selber herstellen, das zeige ich euch gerne in diesem Workshop.

Workshop 5

#5 HERZenstanz: Tanzworkshop

(Viktoria Tibelius)

Du tanzt leidenschaftlich gerne und dein HERZ fängt an zu hüpfen, wenn du dich zu Musik bewegst? Dann bist du in diesem Workshop genau richtig.

Viktoria Tibelius von der Tanzschule Tibelius wird nicht nur dein HERZ zum Tanzen bringen – versprochen!

Bitte überprüfe nach der Anmeldung deinen Posteingang und vielleicht auch den SPAM-Ordner. Dort findest Du ggf. eine Bestätigungsmail und musst auf den Link klicken, damit deine Anmeldung abgeschlossen ist. In der Mail ist von “churchtools” die Rede. Das hat alles seine Richtigkeit. “churchtools” ist unsere Admin-Software, mit der wir die Anmeldungen verwalten. Deine abgeschlossene Anmeldung wird dann von einer Willkommensmail bestätigt, die von Damaris Brunner geschickt wird.
Leider ist der Anmeldeschluss vorbei. Wir freuen uns, wenn du dich für den nächsten Ladies Tag anmeldest.
Kontakt

Sie können uns sehr gerne eine Mail schreiben. Wir melden uns so schnell wie möglich.

Not readable? Change text. captcha txt