Du kannst mich einfach nicht verstehen!? –
Kommunikationsprobleme im Alltag
Flyer Seminar für Druck_Bild
So lautet der Titel eines Seminars am 30. und 31. Oktober 2015 in der evangelischen Kirche in Wutöschingen, bei dem wir die Fallen unseres Kommunikationsstils unter die Lupe nehmen und lernen, wie es auch anders geht.

Sprache ist ein Geschenk Gottes, gedacht zum Guten. Gleichzeitig kann Sprache aus missbraucht werden – zur Zerstörung. Wo lernen wir, mit unserer Sprache richtig umzugehen? Wie können wir Gestalter unserer Kommunikation werden? Nicht mehr Opfer des Redens anderer! Auch nicht mehr Täter, die mit dem Wort verletzen! Diesen Herausforderungen wollen wir uns stellen und neue Schritte gehen.

Referent ist Wolf-Dieter Hartmann, Diplom-Psychologe und Christlicher Therapeut (IACP) mit vielerlei Erfahrung im Bereich Seelsorge, Supervision, Schulung und Coaching.

Neben interessanten Referaten beinhaltet das Seminar auch einen praktischen Teil, bei dem das Gelernte gleich umgesetzt werden kann.

Die genauen Zeiten sind Freitag, 30.10.15 von 19.30 bis 22.00 Uhr und Samstag, 31.10.15  von 9.30 bis 16 Uhr (Mittagspause von 12 bis 13.30 Uhr). Am Samstag gibt es in den Pausen am Vormittag und Nachmittag jeweils einen Snack. Leider können wir kein Mittagessen anbieten. Es besteht jedoch die Möglichkeit, in den umliegenden Lokalitäten eine größere oder kleinere Mahlzeit einzunehmen. Natürlich kann auch ein mitgebrachtes Vesper in den Gemeinderäumen verzehrt werden.

Eine Teilnehmergebühr wird nicht erhoben, freiwillige Beiträge zur Deckung unserer Unkosten sind natürlich möglich.
Sie erleichtern uns die Organisation, wenn Sie sich formlos im Pfarramt anmelden, entweder telefonisch unter 07744-407 oder per E-Mail unter pfarramt@wutachblick.de.

Wir freuen uns, Sie beim Seminar willkommen zu heißen!

Kontakt

Sie können uns sehr gerne eine Mail schreiben. Wir melden uns so schnell wie möglich.

Not readable? Change text.